Search This Blog

Saturday, August 05, 2006

Concerning Host

Ach ja, und apropos: Hier noch ein paar Bildchen des Hauses unserer Gastfamilie, außerordentlich nette Leute übrigens; sehr aufgeschlossen und freundlich. Und unser Reich - zwar recht klein, aber fein (womit wir aber gerechnet haben). Dennoch sehr klasse eingerichtet. Was noch dazu kommt und sich immer lohnt: Ein Blick aus dem Fenster, denn die Aussicht ist sowas von herrrrrlich!!! Das sind Berge hier, da fehlt mir glatt mein Radel. Hier lässt’s sich leben! So long...

8 comments:

Tobi said...

Da habt ihrs ja gut getroffen. Bei uns herrscht April Wetter vom feinsten vor. Sonne, Regen im ständigen Wechsel. Naja, eigentlich mehr Regen.
Also nicht beschweren ;-)

Viele Grüße aus LW

Anonymous said...

Oh mann andi, bin schon ein wenig neidisch auf dich. Lass es dir gut gehen und genieß die Zeit!

Anonymous said...

Mahlzeit,

sieht ja nicht so verkehrt aus bei euch in molde. kannst ja sogar ein wenig dein korbballspiel verbessern,
damit du irgendwann mal dunken kannst. auf jedenfall viel spaß uff arbeit und immer schön aufpassen. reingehauen.
gruß micha, maxi und die restliche grund sippe

Anonymous said...

GOOD ONE! Impressed... wow gold opportunity.

Wagners said...

Ist ja alles o.k.,aber daß Ihr unser schönes Wetter mitgenommen habt, ist nicht so toll. Bei uns herscht z.Zt. typisches Molde-Wetter - Dauerregen den ganzen Tag.
Michas Teich hat Zuwachs bekommen, 5 kleine Barsche - Sabine war begeistert....
Für den 1. Arbeitstag morgen toi, toi, toi. MFG M+V

Andi said...

Hey Tobi, ich kann dich beruhigen, so langsam laesst das Wetter hier auch nach. Es zieht gut an abends, aber wenigstens kein Regen. Cya

Andi said...

Jo Andi, hier Andi... Cool, dass du geschrieben hast. Wir werden natuerlich so viel wie moeglich hier machen und alles mitnehmen, was es zu sehen gibt. Haben fuers Wochenende schon wieder grosse Plaene! Also bis denne, reinhaun!

Andi said...

Na Fenrisbs, hier is alles klar soweit. Und ob du es glaubst oder nicht, kurz vor Norway konnte ich das Ding in Erfurt stopfen. Keine Ahnung wie das auf einmal ging. Werde hier auch versuchen, am Ball zu bleiben. So far...